BLOG

ALLES KLAR | Maya Hayuk Solo Show | 05.09. – 15.11.2014

Ein Besuch beim Olympus Photography Playground

Anne Scherer / Die Kunstagentin bei Olympus Photography Playground

Wir haben uns Photography Playground, den der Kamerahersteller Olympus im Rahmenprogramm der Photokina in Ehrenfeld installiert hat, angeschaut und uns mit der Kamera den vielfältigen Arbeiten der acht vertretenen Künstler genähert. Der Olympus Photography Playground findet vom 11.09. bis 05.10.2014 im JACK IN THE BOX am alten Güterbahnhof in Köln-Ehrenfeld statt und präsentiert verschiedenste künstlerische Arbeiten, welche die Besucher mit Kameras ausgestattet entdecken und mit ihnen experimentieren können. Das Ziel aller Arbeiten ist es, mit dem Medium der Fotografie zu spielen und den kreativen Umgang mit ihr zu fördern. Anders als in anderen Ausstellungen ist Fotografieren hier ausdrücklich erwünscht. Gezeigt werden Arbeiten von Arnaud Lapierre, Joe Fig, SQUIDSOUP, Maser, Marcus Doering/Ben Lauber.Berlin, Sascha Nordmeyer, Hendrik Beikirch und Erik Olofsen.

Die Installation “White Noise” des Multimedia-Künstlers Erik Olofsen ist ein raumgreifendes Gebilde aus scharf gezackten, zerschnittenen Edelstahlstücken, welche den Betrachter und seine Umgebung unendlich spiegeln, aber gleichzeitig in einzelne, ungleiche Fragmente aufbrechen.

Weiterlesen

Vernissage ALLES KLAR | Maya Hayuk Solo Show

Am 4. September haben wir die Eröffnung von ALLES KLAR, der Solo Show der amerikanischen Künstlerin Maya Hayuk gefeiert. Vielen Dank an alle, die dabei waren! Es war ein wundervoller Abend!

Die Ausstellung läuft noch bis zum 15.11.2014. Kommt vorbei!

OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUND

Hendrik Beikirch “Starting Dreams” in Manhatten NYC/USA (Foto: Hendrik Beikirch)

Anlässlich der photokina, der internationalen Leitmesse für Fotografie, findet vom 11.09.- 05.10.2014 eine spannende, interaktive Ausstellung auf dem JACK IN THE BOX Gelände, in Köln Ehrenfeld statt.

Acht internationale Künstler wurden ausgewählt, in dem ehemaligen Güterbahnhof mit unterschiedlichen Installationen auf 5.000qm einen begehbaren Spielplatz entstehen zu lassen. Unter anderem wird Hendrik Beikirch, über den wir im Street Art Cologne Buch berichtet haben, eine 40 Meter lange Fassade gestalten.

Die Ausstellung OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUND wird sicherlich ein außergewöhnliches Kunsterlebnis als Side-Event der photokina. Wir freuen uns und sind gespannt auf die Arbeiten der Künstler Arnaud Lapierre, Joe Fig, SQUIDSOUP, Maser, Marcus Doering, Ben Lauber.Berlin, Sascha Nordmeyer und Hendrik Beikirch.

 

11.09.-05.10.2014   | Open täglich 12:00 – 20:00 Uhr  | Eintritt frei

OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUND
bei JACK IN THE BOX  |  Vogelsanger Str. 231  |  50825 Köln

New Arrival


Die erste Lithographie von VHILS ist gerade herausgekommen!

VHILS / Alexandre Farto
Scratching the surface

7 Farb-Lithographie auf 270g Papier, 2014
90 x 60 cm
Edition von 200
Art Nr.: VH003
signiert / nummeriert

Hier findet Ihr den Print in unserem Shop.

Frisch aus dem Atelier

Smash137/Adrian Falkner
Untitled (Grey Light)

Mixed Media auf Leinwand, 2014
140 x 140 cm
Unikat
Art Nr.: SM0045

Ein schwimmendes Charity-Kunstwerk: Julia Benz bemalt ein Schiff

Im Juni und Juli verbrachte Julia Benz einige Zeit in Hamburg und hat dort in Zusammenarbeit mit Viva con Agua und Barkassen-Meyer eine Barkasse namens Lütte Deern mit ihrer Malerei gestaltet. Schon seit 2007 kooperiert sie mit dem Projekt Viva con Agua, welches sich für “einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung” einsetzt. Dieses sowie letztes Jahr gestaltete die Künstlerin eine 7 Meter lange Wand in der temporären Millerntor Gallery im Stadion des FC St. Pauli.

Weiterlesen

Vernissage STREET ART COLOGNE

Zum Book Release von STREET ART COLOGNE am 15. Mai haben wir die Eröffnung der gleichnamigen Ausstellung gefeiert. Vielen Dank an alle, die da waren, für den tollen Abend! Es war uns ein Fest! Weiterlesen

Buchveröffentlichung STREET ART COLOGNE

 

Endlich können wir unser erstes Buch “STREET ART COLOGNE” in den Händen halten! Es ist rechtzeitig zur Ausstellungseröffnung bei uns angekommen und ab Donnerstag auch im Buchhandel oder über Amazon erhältlich. Wir freuen uns, die Veröffentlichung mit einer Gruppenausstellung zu feiern, die einen schönen Querschnitt der lebendigen Kölner Street Art Szene darstellt.

Unsere Stadtfreunde von WE ARE CITY verlosen am 15.Mai (23:59 Uhr) insgesamt fünf Exemplare des STREET ART COLOGNE Buchs über ihre Website.

 

Ausstellung STREET ART COLOGNE

Die Kunstagentin feiert die Veröffentlichung de Buches “STREET ART COLOGNE“ und präsentiert in der gleichnamigen Ausstellung zahlreiche Editionen und Unikate von Künstlern, die an verschiedenen Schauplätzen in Köln sehenswerte Spuren hinterlassen haben.

Neben Vertretern der lokalen Street Art Szene sind in der Ausstellung auch national und international etablierte Künstler vertreten. Im Gegensatz zu den Arbeiten im urbanen Raum, sind die ausgestellten Werke in den Ateliers der Künstler entstanden und nehmen durch parallele Themen, Techniken und Stilelemente Bezug auf die Aktivitäten im öffentlichen Raum.

Künstler der Ausstellung: Alexandra Kisselkova (DE/Köln) | Amose (FR) | babakONE/Dedicated (DE/Köln) | BlawBlawBlaw (DE/Köln) | Boris Hoppek (DE/ES)| Bronco (DE/Berlin) | Byram Tunez (BE/Brüssel)| Christian Böhmer (DE/Köln) | debug visuals (DE/Köln) | decycle (DE/Düsseldorf) | El Bocho (DE/Berlin)| Hendrik ECB Beikirch (DE/Koblenz) | INTI (CL/FR)| Invader (FR/Paris)| Low Bros (DE/Berlin)| Mark Jenkins & Sandra Fernandez (USA/Washington DC) | ME (DE/Köln) | Nils Müller (DE/Köln) | ONI (DE/Düsseldorf) | Sam3 (ES/Murcia) | SatOne (DE/München)| SpY (ES/Madrid) | Stohead (DE/Berlin) | SweetUno (DE/Heidelberg) | TIKA (CH/Zürich) | Tuco (FR) | TUK (DE/Köln) | Undenk (DE/Köln) | Wayne Horse (DE/ NL/Amsterdam) | Xabier XTRM (ES)

Vernissage: 15.05.2014, 19-22 Uhr   |  Aftershow Party @ Arty Farty Bar, ab 22 Uhr

Ausstellung: 16.05. – 31.07.2014

Mai-Juli 2014: CityLeaks Stadtteil-Führungen in Köln

S.116,117, STREET ART COLOGNE, Künstler: ROA, Foto: Silviu Guiman

Anlässlich der Buchveröffentlichung und Ausstellung STREET ART COLOGNE werden von CityLeaks zwischen Mai und Juli zahlreiche Führungen durch die Kölner Stadtteile Belgisches Viertel, Innenstadt, Kwartier Latäng und Ehrenfeld angeboten:

Do. 15.05. – Belgisches-Viertel-Tour – Start: 17h, Magnusstraße / Alte Wallgasse (danach: Vernissage @ Die Kunstagentin ab 19h)

Fr. 16.05.2014 – Ehrenfeld-Tour – Start: 17h, AZE / Hospeltstraße 69 (Hospeltstraße bis Maastrichter Straße)

Sa. 17.05. – Innenstadt-Tour – Start: 17h, Heumarkt (Heumarkt bis Brüssler Platz)

So. 18.05. – Ehrenfeld-Ost-Tour – Start: 17h, Vogelsanger Straße / Piusstraße (Vogelsanger bis Liebigstraße) Weiterlesen

Swoon im Brooklyn Museum

Swoons neueste Installation “Submerged Motherland” (überschwemmte Heimat) kann man seit dem 11. April im Brooklyn Museum bewundern. Eine Fantasie-Landschaft mit Booten, Flößen und einem 18m hohen Baum bringen eine magische Atmosphäre in das Museum.

Die Künstlerin befasst sich dabei mit dem Klimawandel und den daraus resultierenden Problemen. Schon oft setzte sich Swoon in Projekten ein, die den Menschen nach großen Naturkatastrophen Hilfe anbieten sollten. In dieser Installation stellt sie die Situation nach dem Hurricane Sandy dar, der 2012 die atlantische Küste heimsuchte. Auch Doggerland, eine Verbindung die einst zwischen Großbritannien und Europa bestand und nach der Eiszeit von einem Tsunami zerstört wurde, inspirierte sie zu ihrem Werk. Das Gefühl, all sein Hab und Gut auf ein Floß packen zu müssen, versucht sie mit ihrer Kunst auszudrücken.

Frohe Ostern!

Ostergruß von Stefan Strumbel, “Herr der Schafe”

NEO Vol. #1 Group Show

Swoon | Maya Hayuk | Vhils | Tilt | Smash137 | Stefan Strumbel

Die Ausstellung NEO Vol. #1 läuft noch bis zum 03.05.2014. Kommt vorbei!

Vernissage NEO Vol. #1

Am Donnerstag haben wir die Eröffnung unserer neuen Ausstellung NEO Vol. #1 mit herausragenden Werken von Swoon (US), Maya Hayuk (US), VHILS (PT), Tilt (FR), Smash137 (CH) und Stefan Strumbel (DE) gefeiert. Danke an alle, die da waren, für den tollen Abend!

Die Ausstellung läuft noch bis zum 03.05.2014. Kommt vorbei!