ARTE Kurzvideos: Jim Avignon – Street Art mit Flüchtlingskindern

In unserer Kulturserie der Woche begleitet ARTE den deutschen Pop-Art Künstler Jim Avignon. Der Street-Art-Maler, Musiker, Illustrator und Konzeptkünstler realisierte ein besonderes Projekt für geflüchtete Kinder. ARTE Journal hat dem Künstler dabei über die Schultern geschaut.

ARTBERLIN-Interview mit Jim Avignon „Ich stand außen und wollte nicht rein“

ARTBERLIN portraitiert und interviewt den Künstler Jim Avignon: „Man erfährt doch viel mehr über das Leben, wenn etwas schief geht. Ich lebe das Unperfekte. Das perfekte System ist statisch, aber die Welt verändert sich doch ständig. Das Interessante für mich ist der Kipp-Moment.“