3D VIEWING ROOM

#Corona Lockdown Blues 2.0.  Auf Theater-, Museums- und Restaurant-Besuche können wir uns zur Zeit nur vorfreuen und hoffen, dass wir bald wieder unbeschwert Zeit gemeinsam verbringen können. Bis es soweit ist, machen wir das Beste daraus und eröffnen eine virtuelle Ausstellung mit großartigen Arbeiten des renommierten Berliner Künstlers STOHEAD / Christoph Häßler. Die Ausstellung trägt den Titel einer Leinwand  „IF I RULED THE WORLD“. Das Werk ist in dem kalligrafischen Stil gestaltet, mit dem der Künstler international bekannt wurde. Das Buchstaben-Band verläuft in farbenfrohen Tönen von Gelb bis zu Azur-Blau. Jedoch ist das Schriftbild zusätzlich mit ephemeren Rauch-Elementen durchzogen, die eine eigene Werkserie markieren. Inhaltlich ist die Arbeit eine Hommage an den gleichnamigen Song der Afro-Amerikanischen Sängerin Lauryn Hill. In ihrem Song träumt die Sängerin davon die Welt zu regieren um ihre schwarzen Brüder und Schwestern zu befreien und allen die Augen zu öffnen, für die Lügen die die Geschichte erzählt hat. Der Song ist tragisch und voller Zuversicht und Hoffnung zugleich. Angesichts der aktuellen Ereignisse der weltweiten Pandemie, der Black Lives Matter-Bewegung sowie der Amtsübertragung der Präsidentschaft in den USA,  erlangt das Werk eine weitere Bedeutungsebene.  Die aktuellen Herausforderungen sind global und nur im Kollektiv zu überwinden. Natürlich werden wir das schaffen.              Zu allen großen Krisen der Geschichte waren es die Künstler, die Poeten, die Musiker, die Tänzer und die Schauspieler die die Gesellschaften wieder aufgemuntert, solidarisiert und miteinander verbunden haben. 

Da aktuell leider noch keine Ausstellungen mit realem Publikum stattfinden können hoffe ich, dass Euch diese kleine digitale Ausstellung Freude bereitet. Klickt einfach auf ENTER EXHIBITION und schaut Euch in dem virtuellen Messestand in Ruhe um. Mit der Technologie von Kunstmatrix werden die Kunstwerke maßstabsgetreu und in hoher Auflösung abgebildet und es macht wirklich Spaß durch den digitalen Messestand zu scrollen. 

NEWS

Antonymdimension Serie by Julia Benz

Julia Benz meets URBAN LOFT Cologne

Nach zweijähriger Bauzeit eröffnet im ehemaligen Gaffel Brauerei-Gelände das URBAN LOFT Cologne, die Design- und Lifestyle Brand der Althoff Hotels. Anlässlich der Eröffnung findet im LOFT-Bereich des Hauses eine Ausstellung

Weiterlesen »

STEFAN STRUMBEL- New Arrivals

Stefan Strumbel’s legendäre Kuckucksuhren (Unikate und Editionen) und Siebdrucke aus der „HEIMAT“ Werkserie sind im Showroom der Kunstagentin eingetroffen.    Eine Info über die aktuell verfügbaren Arbeiten erhalten Sie, wenn

Weiterlesen »

Jim Avignon | Digital Parade

Jim Avignon, „the friendly dog in an unfriendly world“, ist als Maler, Musiker, Trickfilmer, Illustrator, Konzept- und Performance-Künstler ein multi-medialer Kommunikator, der in seiner eigenwilligen Bildsprache Szenen des gesellschaftlichen Zusammenlebens

Weiterlesen »

TAVAR ZAWACKI / ABOVE VIEWING ROOM

JULIA BENZ VIEWING ROOM

  • No products in the cart.